BMA Wohnheim stationäre Jugendhilfe

Einsatzort Details

Borsdorf, August-Bebel-Straße
Datum 28.07.2019
Alarmierungszeit 03:53 Uhr
Einsatzende 04:36 Uhr
Einsatzdauer 43 Min.
Alarmierungsart Pager + Sirene
Mannschaftsstärke FF Zweenfurth: 12 Einsatzkräfte
eingesetzte Kräfte

FF Borsdorf-Borsdorf
  • Hilfeleistungslöschfahrzeug HLF 20
FF Borsdorf-Panitzsch
  • Kombi-Löschfahrzeug LF/DLA(K)
FF Brandis
  • Drehleiterfahrzeug DLA(K) 23/12
FF Borsdorf-Zweenfurth
  • Einsatzleitwagen ELW 1
  • Mittleres Löschfahrzeug

Einsatzbericht

Ursache für die Auslösung der automatischen Brandmeldeanlage war der Einsatz von Deospray. Die Drehleiter der FF Brandis wurde ebenfalls alarmiert, da die Ortswehr Panitzsch sich aktuell noch in einem anderen Einsatz "Wassereinbruch in Wohngebäude" befand.