Meldung: B2 Fabrikhalle Einsatzübung

Einsatzort Details

Panitzsch, Rudolf-Diesel-Straße
Datum 08.06.2019
Alarmierungszeit 08:38 Uhr
Einsatzende 11:00 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 22 Min.
Alarmierungsart Pager + Sirene
Mannschaftsstärke FF Zweenfurth: 12 Einsatzkräfte
eingesetzte Kräfte

FF Borsdorf-Borsdorf
  • Hilfeleistungslöschfahrzeug HLF 20
  • Mannschaftswagen
FF Borsdorf-Panitzsch
  • Löschgruppenfahrzeug KatS HLF20
  • Kombi-Löschfahrzeug LF/DLA(K)
FF Borsdorf-Zweenfurth
  • Einsatzleitwagen ELW 1
  • Mittleres Löschfahrzeug
LK Leipzig Inspektionsbereichs-/Abschnittsleiter

    Einsatzbericht

    Die örtlichen Feuerwehren Borsdorf, Panitzsch und Zweenfurth wurden heute Morgen zu einem unklaren Fabrikhallenbrand "Objekt IGEFA" mit Sitz im Gewerbegebiet Borsdorf-Panitzsch alarmiert. Bei diesem Ereignis handelte es sich um eine Einsatzübung der Gemeindefeuerwehr. Es galt im Innern des Objektes zwei eingeschlossene Personen zu suchen und zu retten sowie einen angenommenen Realbrand zu löschen. Eine weitere Person hatte auf dem Hallendach Schutz gesucht, diese musste über ein Hubettungsfahrzeug ebenfalls gerettet werden. An dieser Stelle ein Dankesgruss an den Betriebsleiter der igefa Leipzig GmbH & Co KG.